Philosophie

1953-2013 | 60 Jahre Schösswender-Gruppe.

Qualität

Seit Sebastian Schösswender 1987 mit dem Ankauf einer Möbelfabrik begann Essgruppen zu produzieren, steht Qualität ganz oben auf unserer Werteliste.

Mit hochwertigen Materialien, neuester Technik und bestens ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir zentimetergenaue Fertigung, eine Holz- und Stoffvielfalt die jedes Bedürfnis abdeckt und wunschgenaue Ausführungen. Unsere Produkte tragen das Gütesiegel schlechthin: Österreichische Tischlerqualität.


Nachhaltigkeit

Wir legen Wert darauf, diesem viel zu oft verwendeten Begriff die ursprüngliche Bedeutung wieder zu geben. Nachhaltigkeit heißt für uns: An Kundenwünschen wachsen, Partnerschaften stärken, faire Arbeitsbedingungen ermöglichen, unseren nachwachsenden Rohstoff Holz professionell be- und verarbeiten, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausbilden und Weiterbildung unterstützen und mit unserer Branche verbunden sein. Bereits seit 1995 verarbeiten wir ausschließlich wasserlösliche Lacke und Beizsysteme und gelten damit als Vorreiter. Zudem sind ausgewählte Produkte unserer Preiseinstiegslinie Massivline&more mit FSC®-Zertifikat erhältlich – nachgewiesen nachhaltige Holzwirtschaft und faire Handels- und Arbeitsbedingungen.


Wünsche unserer Kunden

Aus über 40 Essplatzmodellen in 80 Holz- und Dekorfarben und über 100 Stoff- bzw. Lederarten fertigen wir in unserer Großtischlerei beinahe ausschließlich Unikate. Durchgezogene, konsistente Planung und flexible Produktion lassen jeder Kundin und jedem Kunden genug Spielraum, um selbst die umsetzungsschwierigsten Wünsche zu realisieren. Und für die harten Fälle haben wir kreative und lösungsorientierte Tischlermeister mit jeder Menge Erfahrung.

Übergreifende Qualität, Nachhaltigkeit in allen Bereichen und die Wünsche unserer Kunden – darauf sind die Augen von Schösswender gerichtet.