Lehrlingswettbewerb 2017

Tobias Lipp, Landessieger beim Lehrlingswettbewerb der Polsterer!

Rekordverdächtig, zum dritten Mal in Folge kommt der Landessieger der Polsterer aus der Schmiede der Großtischlerei Schösswender. In den letzten Jahren wurden bei der Firma Schösswender über 45 Lehrlinge in den Berufen Polsterer/in, Tischler/in und Tischlertechniker/in ausgebildet. Aktuell sind insgesamt 10 Lehrlinge in Ausbildung, darunter auch der Polsterer Tobias Lipp, der sich den Landessieg, bei dem am 04. April 2017 stattfindendem Lehrlingswettbewerb der oberösterreichischen Polsterer im 3 Lehrjahr, holte. Voller Stolz und mit großer Anerkennung gratuliert Ihm die gesamte Belegschaft der Firma Schösswender zu dieser beeindruckenden Leistung.

Dieser weitere Meilenstein bestätigt auch den eingeschlagenen Weg der Firma Schösswender in der Lehrlingsausbildung, die Nummer-Eins-Stellung der Mitarbeiter/innen betriebsintern wie auch die kontinuierlich gute Arbeit der Lehrlingsausbildner. Das Unternehmen aus dem oberösterreichischen Franking ist auch mit dem „ineo Award“ ausgezeichnet, welcher von der Wirtschaftskammer an vorbildliche Lehrbetriebe verliehen wird.

Der Geschäftsführer Herr Reindl Alfred, der Landessieger von 2015 Herr Costic Marius, der Lehrlingsmeister Herr Bauböck Karl, die Landessiegerin von 2016 Frau Bachmann Stefanie und der Betriebsleiter Herr Brunner Karl gratulieren Herrn Tobias Lipp (im Stuhl sitzend) herzlich zum Landessieg im Lehrlingswettbewerb der Polsterer 2017. (von links nach rechts)